BMW & MINI Vertragspartner
Ratenzahlung möglich
Kostenloser Versand ab 200€ in DE

BMW Action on Demand – Jack Ryan setzt auf Dynamik der 5er BMW Limousine

Veröffentlicht am 21.11.2018

In puncto Leinwand-Erfahrung muss sich BMW wirklich nicht verstecken, vor allem, wenn es um actiongeladene Streifen geht. Jetzt erobern die schicken Flitzer auch das Video-Streaming – in der neuen Amazon Prime Serie "Tom Clancy’s Jack Ryan". Der CIA-Analyst und seine Kollegen vertrauen u.a. auf die Technik des BMW 5er G30 und des BMW X6.

Serie mit Spannung, Leidenschaft und Action: perfekt für BMW

In der neuen Serie der On-Demand-Videothek von Prime steht eine der beliebtesten Figuren des Geheimdienst-Thriller-Autors Tom Clancy im Mittelpunkt. Der CIA-Analyst Jack Ryan hat eigentlich einen klassischen Büroarbeitsplatz. Geplante Terroranschläge sorgen jedoch dafür, dass sich Ryan mit seinem unnachahmlichen Gespür für Kommunikationsmuster in rasante Verfolgungsjagden begeben muss. Verfolgungen, in denen ein Teil der BMW-Flotte eine entscheidende Rolle spielt.

Die erste Staffel von "Tom Clancy’s Jack Ryan" läuft seit 31. August und dürfte nicht nur bei Action-Fans, sondern auch BMW-Fans sehr gut ankommen. Wie die Serie setzt auch BMW bei den Fahrzeug-Protagonisten 5er Limousine, X5 und X6 auf Spannung, Action und Leidenschaft. Also eine perfekte Kombination. Neben diesen modernen Fahrzeugmodellen treffen die Zuschauer auch auf einen BMW-Oldie aus den 60er und 70er Jahren – den BMW 2002. Eines der legendärsten BMW-Klassiker, der ebenfalls aufgrund seiner Agilität und Dynamik überzeugt.

 

BMW-Fahrzeuge auf großer Leinwand

Der BMW als Kino-Actionheld – das hat schon Tradition. Eine kleine Auswahl großer Auftritte von BMW-Modellen:

  • In den 90er Jahren vertraute Pierce Brosnan alias James Bond voll und ganz auf den BMW als Dienstwagen – in den Filmen "Goldeneye", "Der Morgen stirbt nie" und "Die Welt ist nicht genug".
  • Apropos Agenten-Action – auch Tom Cruise setzt als Ethan Hunt in der Mission Impossible-Reihe auf Fahrzeuge aus München. Genauer gesagt im 4. Teil "Phantom Protokoll" (2011) mit dem BMW i8 und im 5. Teil "Rogue Nation" mit dem M3.
  • Jason Statham übernimmt 2002 gefährliche Kurierdienste mit dem 7er BMW im Kultfilm "The Transporter".
  • Ein Jahr später entscheidet sich Jason Statham ebenfalls für den BMW, nur einige Stufen rasanter: Im Streifen "The Italian Job" macht sich der schnittige, schnelle BMW 840Ci doch besser beim Raub von Goldbarren im Wert von 35 Millionen Dollar.

BMW Winterkompletträder

BMW Erfahrung seit über 25 JahrenDaniel Becker "zu jeder Frage rund um BMW helfe ich Ihnen gerne weiter"

Nehmen Sie Kontakt auf
SERVICE